Follow by Email

Donnerstag, 4. April 2013

Microkosmen

Ostern ist ja gerade vorbei und obwohl ich als Veganerin dieser Eiersuchgeschichte nicht so viel abgewinnen kann, nehm ich die Zeit dennoch gerne zum Anlass mich kreativ auszutoben. Hier seht ihr meine Tischdeko fürs Esszimmer, natürlich viel zu spät, passend zu meinen sonstigen zu-spät-Tendenzen.
Mal wieder aus reinen natürmaterialien. Kranz ist aus Stroh, innen wurde eine kleine Keramikschüssel mit den Hyazinthen platziert und die Erde mit Moos bedeckt. In der Mitte Holzeier und ein  kleines Holzhäuschen, das ich für unschlagbare 10Cent auf dem Flohmarkt erstanden habe. Ein wenig Islandmoos als Kontrastgrün, zwei Hölzerne Marienkäfer und ein flapsiger Schmetterling. Schon steht ein kleiner schräger Microkosmos auf eurer Ostertafel. Regelmäßig gießen und ihr habt wochenlang was davon. 

Viel Spaß beim Nachbasteln und nachträglich ein schönes Osterfest!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen